Bärlauch küsst Erbse - Bärlauch Pesto mit gelber Erbse

Wir lieben Bärlauch, aber das wisst Ihr ja bereits.

Eines der ganz einfachen Gerichte mit Bärlauch ist Pasta mit Bärlauch-Pesto. Und genauso lecker und einfach, wie das ursprüngliche original Pesto Genovese (mit Basilikum), ist auch das Pesto di Aglio Orsino (was Bärlauch Pesto auf italienisch heißt ;-)).

Und so gehts

Diese Zutaten werden benötigt:

  • 250 g Bärlauch
  • 30 g Pinienkerne
  • 30 g Parmesan
  • 200-300 ml Olivenöl
  • Salz
  • und einen Mörser, für das echt italienische Ergebnis. Wer den nicht hat, geht auch ein Pürierstab oder sehr kleingeschnittene Zutaten.
  • 1 Packung Clever Pasta gelbe Erbsen Nudeln (250g)


Zubereitung

  1. 250g Bärlauch säubern, trocknen und anschließend kleinschneiden
  2. 30g Pinienkerne in einer Pfanne erhitzen und leicht braun werden lassen (Achtung, sie werden schnell dunkel).
  3. Danach 30g Parmesan mit einer feinen Reibe reiben.
  4. Pinienkerne im Mörser zerkleinern
  5. Hälfte des Olivenöls, Parmesan und Bärlauch hinzugeben und weiter mörsern. Nach und nach das Öl hinzugeben, bis eine dickflüssige Masse daraus wird. 
  6. Mit Salz abschmecken, das Pesto ist fertig. 

    Tipp: Wenn das Pesto doch zu dick ist, einfach noch mit etwas Öl

  7. Jetzt noch eine Packung gelben Erbsen Nudeln (für 2 Personen) in 4 Minuten kochen (2 Liter Wasser, leicht köchelnd mit Salz und genau 4 Min. kochen), mit dem Pesto vermengen und fertig ist ein super-leckeres und schnelles Gericht, das euch umhauen wird.

Guten Appetit

Euer Clever Pasta Team verflüssigen.